Mountainbiketour

Von der Berner Höhe fahren wir gemütlich auf Asphalt stetig hinauf bis Rigi Klösterli. Nach einem Trinkstopp gehts weiter nach Rigi-Staffel. Den Kulm lassen wir weg, da es viele Touristen haben könnte. Von Rigi-Staffel gehts über den Felsentor und danch über einen steilen, ruppigen Wanderweg mit engen, kurvenreichen Passagen und spitzigen Steinen runter bis zu einer Asphaltstrasse oberhalb von Vitznau. Von

dort fahren wir einige Höhenmeter auf Asphalt hinauf. Die letzte Passage ist ein Singeltrail, den wir uphill pedallieren. Bei der Altruodisegg gönnen wir uns eine verdiente Pause. Ab hier geht’s gemütlich der Rigi entlang bis zum Einstieg Polenweg, dem Sahne-Häubchen. Der flowige Singletrail führt uns hinunter bis nach Oberarth.

Es dürfen sich auch Nicht-E-Bike-Fahrer der Gruppe anschliessen. Das Tempo passen wir den langsameren Fahrern an.

Datum, Uhrzeit 15.05.2021
max. Teilnehmer Unbegrenzt
aktuelle Teilnehmer 1
Stichtag, Anmeldungsende 01.05.2021 20:00
Organisiert von Mattmann Yvonne
Veranstaltungs-Kategorien Mountainbiketour

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Von Eschenbach fahren wir über gemütliche Feld- und Waldwege bis hinauf zum Herlisberg. Von da gelangen wir via Beromünster, Rickenbach und Diegenstal nach Tann. Nach einem kurzen Gegenanstieg fahren wir am Landessender Beromünster vorbei, von wo wir eine Abfahrt nach Neudorf vor uns haben. Nach einem letzten Gegenanstieg in Richtung Lindenberg erreichen wir einen schönen Singletrail, welcher uns auf den letzten höchsten Punkt der Tour bringt. Von da an geht es gemütlich wieder zurück nach Eschenbach.

Datum, Uhrzeit 10.07.2021 09:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
aktuelle Teilnehmer 2
Stichtag, Anmeldungsende 09.07.2021 20:30
Organisiert von Beat Erni
Veranstaltungs-Kategorien Mountainbiketour

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Wir starten unsere Biketour im Muotathal. Die ersten 500 Hm zum Hochsitz „Lipplisbüel“, das zwischen Blüemberg und Wasserbergfirst liegt, meistern wir auf asphaltierter Strasse. Da gönnen wir uns einen Kaffee, der immer noch auf offenem Feuer zubereitet wird. Weiter geht es auf dem Bikeweg kurz dem Suworow-Weg entlang zum Seenalper-Seeli, das auf 1719 m inmitten einer gewaltigen Bergwelt liegt. Hier gönnen wir uns die wohlverdiente Rast und eine Abkühlung im Bergseeli. Die Rückkehr erfolgt über dieselbe Strecke.

Datum, Uhrzeit 07.08.2021 08:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
aktuelle Teilnehmer 0
Stichtag, Anmeldungsende 04.08.2021 20:00
Organisiert von Walti Blum
Veranstaltungs-Kategorien Mountainbiketour

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Nach einem gemächlichen Start durch die Stadt Olten beginnt der erste Anstieg auf den Dottenberg. Mit einem flowigen und technisch einfachen Trail gelangen wir zum ersten Mal wieder in die Talsohle, von wo es bereits auf den nächsten Hügel, den Homberg, hoch geht. Vor dem Schiessplatz Spittelberg besteht für die Unermüdlichen die Möglichkeit, eine Zusatzschlaufe via Belchenfluh zu machen (+ 10km und 420hm), während die anderen Bikerinnen und Biker beim Schiessplatz sich eine längere Pause (ca. 1h) gönnen können.

Von der Homberglücke gibt es erneut einen sehr spassigen Singletrail nach Wangen hinunter. Zum Schluss gibt es noch den dritten und letzten Anstieg auf den Oltener Haushügel, den Born, auch bekannt von der 1000er-Treppe. Diese werden wir nicht runterfahren, sondern erneut mit einem tollen Singeltrail die Tour beenden.

Datum, Uhrzeit 16.10.2021 08:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
aktuelle Teilnehmer 2
Stichtag, Anmeldungsende 14.10.2021 20:00
Organisiert von Marco Erni
Veranstaltungs-Kategorien Mountainbiketour

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.